Für die Armee der Armen

LBC Soldjah & Dominic Heilig, Foto: Antje Kind (c)LBC Soldjah & Dominic Heilig, Foto: Antje Kind (c)

Der Rapper LBC Soldjah nutzt seine Kunst als Mittel zum Widerstand gegen Ungerechtigkeit und Ausgrenzung

Von Dominic Heilig, Lissabon
Als kürzlich eine Eliteeinheit der Armee von Burkina Faso in dem westafrikanischen Land putschte, war für LBC Soldjah klar, dass der Kampf für Demokratie und Gerechtigkeit dort auch der seine sein würde. In den sozialen Netzwerken teilte der in Portugal lebende Rapper die Videobotschaft seines Musikerkollegen »Smockey Serge Bambara«. Dieser hatte zum Widerstand gegen die Militärs in Ouagadougou aufgerufen.
Weiter lesen: https://www.neues-deutschland.de/artikel/985795.fuer-die-armee-der-armen.html?sstr=dominic
Erschienen in der Wochenendausgabe der Tageszeitung „neues deutschland“ vom 26. September 2015

Kommentar hinterlassen zu "Für die Armee der Armen"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*